HiFi Vision Magazin | News: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation setzt bei Ausbildung ihrer Studenten auf Toshibas High-End-TV ZL1
  • 19.04.2012 12:32 von Thomas Johannsen

    Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation setzt bei Ausbildung ihrer Studenten auf Toshibas High-End-TV ZL1



    Die Studenten der Macromedia Hochschule in München dürfen sich an neuer technischer High-End-Ausstattung, dem 55ZL1G von Toshiba erfreuen: Toshiba hat mit diesem Modell den ersten Fernseher auf den Markt gebracht, der streng an den Film- und Fernsehstandards ausgerichtet ist und dadurch Inhalte so wiedergibt, wie sie von Produzenten erdacht wurden. 

    Der Toshiba-TV kommt u.a. bei der Endabnahme der von den Studenten selbstproduzierten Filme zum Einsatz. Einige der Abschlussfilme entstehen in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk und werden vom FilmFernsehFonds Bayern gesponsert. Damit müssen sich die Studenten mit Ihren Filmen vor qualifiziertem Publikum beweisen.

     

    Mehr Infos: www.toshiba.de