HiFi Vision Magazin | News: Heco Phalanx: Kompakter Bass-Bolide
  • 12.09.2012 11:04 von Tobias Runge

    Heco Phalanx: Kompakter Bass-Bolide



    Im ursprünglichen, altgriechischen Sinne beschreibt „Phalanx“ eine Kampfformation oder eine Walze. Beide Interpretationen sind sehr zutreffend für diesen 300-Watt-Aktiv-Subwoofer namens Phalanx Micro 200A.

    Hecos neuer Kompaktbolide arbeitet mit einer aktiven 200-mm- und zwei Passiv-Membranen gleicher Größe, die als Langhub-Bassradiatoren ausgelegt sind und im geschlossenen und massiv aufgebauten MDF-Gehäuse den Job zweier Bassreflexrohre übernehmen. Ausgestattet mit je zwei Niederpegel- Ein- und -Ausgängen, einer regelbaren Phase (0 – 360°) sowie Regler zur Justage von Lautstärke und Trennfrequenz lässt der kleine Basswürfel kaum einen Ausstattungswunsch offen.

     

    Mehr Infos: www.heco-audio.de